Ina Roß

Ina Roß, 1970 in Sonneberg/Thüringen geboren, studierte Germanistik/Skandinavistik in Greifswald sowie bei W.G. Sebald in Norwich. 1995 an der Business School Copenhagen. Von 1996-2000 Studium des Kulturmanagements in Potsdam. Ab 1999 freie Mitarbeit im Kulturforum der Sozialdemokratie und bei Radio 1, Marketingabteilung. Von 2001-2003 zuständig für Multiplikatoren-Marketing beim DeutschlandRadio. Von 2003-2011 Managerin der Bauhaus Akademie, eines internationalen Postgraduierten-Programms für Architekten und Künstler an der Stiftung Bauhaus Dessau. Seit 2012 lehrt sie Kulturmanagement und Marketing an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin.

Ina Roß: Wie überlebe ich als Künstler?. Eine Werkzeugkiste für alle, die sich selbst vermarkten wollen

Cover: Ina Roß. Wie überlebe ich als Künstler? - Eine Werkzeugkiste für alle, die sich selbst vermarkten wollen. Transcript Verlag, Bielefeld, 2013.
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
Dieses Buch will spielen. Denn nur so lässt sich heute Kunst vermarkten: unkonventionell, authentisch und mit Spaß. Ina Roß zeigt Künstlerinnen und Künstlern, wie sie ihre eigene Kreativität einsetzen…