Humberto Ak'abal

Humberto Ak'abal, geboren 1952 in Guatemala, war Hirte, Wanderverkäufer und Hilfsarbeiter. Er schreibt seine Texte in Maya-K'iche' und gilt heute als einer der wichtigsten Schriftsteller des indigenen Amerika.

Humberto Ak'abal: Geistertanz

Cover
Verlag Im Waldgut, Frauenfeld 2014
ISBN 9783037402474, Gebunden, 96 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem von Spanischen von Erich Hackl. "Wandern, graben, warten, genau das ist der Vorgang, der mich dazu bringt, ein Gedicht zu schreiben", sagt der guatemaltekische Dichter Humberto Ak'abal. "Mein…