Buchautor

Hubert Schleichert

Hubert Schleichert, geboren am 30. Juli 1935 in Wien, ist ein österreichischer Philosoph. Er promovierte 1957, habilitierte sich 1968 und war von 1973 bis zu seiner Emeritierung Professor an der Universität Konstanz. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Politische Philosophie, Argumentationstheorie sowie außereuropäische, insbesondere chinesische Philosophie.

Hubert Schleichert: Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren. Anleitung zum subversiven Denken

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406686276, Kartoniert, 196 Seiten, 9.95 EUR
Der Wiener Philosoph Hubert Schleichert entlarvt anhand zahlreicher Beispiele die rhetorischen und argumentativen Tricks von Politikern, Dogmatikern und Fundamentalisten jeder Couleur. Er zeigt, wie man…