Huang Beijia

Huang Beija, geboren 1955 in der Provinz Jiangsu in China, arbeitete nach Beendigung ihrer Schulzeit in einer landwirtschaftlichen Produktionsgruppe. Ab 1977 studierte sie an der Pekinguniversität Chinesisch und schloss 1982 ab. Seit 1973 schreibt Huang Beijia für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und erhielt zahlreiche Preise. Einzelne Bücher wurden verfilmt, einige sind in andere Sprachen übersetzt worden.

Huang Beijia: Seidenraupen für Jin Ling

Cover
NordSüd Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783314015687, Gebunden, 188 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Barbara Wang und Hwang Yi-Chun. Eigentlich soll Jin Ling fleissig lernen, aber Rechnen liegt ihr gar nicht. Das gefällt der Mutter nicht, ihr einziges Kind soll sich anstrengen,…