Horst Rumpf

Horst Rumpf, 1930 geboren, ist emeritierter Professor für Erziehungswissenschaft der Universität Frankfurt am Main.

Horst Rumpf: Was hätte Einstein gedacht, wenn er nicht Geige gespielt hätte? . Gegen die Verkürzungen des etablierten Lernbegriffs

Cover: Horst Rumpf. Was hätte Einstein gedacht, wenn er nicht Geige gespielt hätte?  - Gegen die Verkürzungen des etablierten Lernbegriffs. Juventa Verlag, Landsberg, 2010.
Juventa Verlag, Weinheim 2010
Wenn dem Umgang mit der Welt das Staunen, das Zweifeln, die zögerliche Annäherung an deren Unbekanntheiten ausgetrieben wird, schrumpft Lernen zum Erledigen und Beherrschen von Lehrstoffen. Unsere Schulen…