Horst Kunze

Horst Kunze, geboren 1909 in Dresden, gestorben 2000 in Berlin, studierte Philosophie, Germanistik, Romanistik und Anglistik in Leipzig, Wien und Grenoble. Er war von 1950 bis 1976 Direktor der Deutschen Staatsbibliothek in Berlin und verfasste zahlreiche Veräffentlichungen.

Horst Kunze: Werner Klemke

Cover
burgart presse, Rudolfstadt 1999
ISBN 9783910206304, Pappband, 264 Seiten, 76.69 EUR
Mit 240 meist farbigen Abbildungen. Werner Klemke (1917-1994) gehört zu den herausragenden Buchkünstlern dieses Jahrhunderts. Erstmals erschien nun eine auf Vollständigkeit angelegte Bibliographie seines…