Henning Venske

Henning Venske, 1939 in Stettin geboren, studierte Germanistik sowie Geschichte, absolvierte anschließend eine Schauspielerausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin. In den 1970er Jahren begann seine Arbeit als freier Schauspieler, Regisseur, Moderator und Autor beim Fernsehen und Rundfunk. Anfang der 1980er Jahre war er Chefredakteur der Satirezeitschrift "Pardon", von 1985 bis 1993 Autor und Kabarettist bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft.

Henning Venske: Es war mit ein Vergnügen. Eine Biografie

Cover: Henning Venske. Es war mit ein Vergnügen - Eine Biografie. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2014
Henning Venske erzählt die bundesrepublikanische Geschichte auf eine ganz neue Art. Stets ist sein umfassendes künstlerisches Schaffen als Moderator, Schriftsteller, Schauspieler und Kabarettist eine…