Henning Schmidt-Semisch

Dr. phil. Henning Schmidt-Semisch, geboren 1964, ist Diplom-Kriminologe und Soziologe. Zu den Schwerpunkten seiner Forschung zählen neue Formen sozialer Kontrolle sowie Fragen der Drogen- und Drogenpolitikforschung. Zur Zeit ist er Mitarbeiter des Bremer Instituts für Drogenforschung (BISDRO).

Henning Schmidt-Semisch: Kriminalität als Risiko. Schadenmanagement zwischen Strafrecht und Versicherung

Cover: Henning Schmidt-Semisch. Kriminalität als Risiko - Schadenmanagement zwischen Strafrecht und Versicherung. Gerling Akademie Verlag, München, 2002.
Gerling Akademie Verlag, München 2002
Henning Schmidt-Semisch fragt, inwieweit Kriminalität zukünftig nicht als die Ausnahme, sondern als versicherbares, d.h. kalkulierbares Risiko angesehen werden kann. Dies wäre neben dem Strafrecht eine…