Buchautor

Henk van Rensbergen

Henk van Rensbergen, geboren 1968 in Brüssel, ist Pilot und Fotograf. Als Pionier für Urban Exploration, die Suche nach unentdeckten Orten in Städten, begibt er sich immer wieder auf Entdeckungsreise nach von Menschen verlassenen Gebäuden und Industrieanlagen.
1 Buch

Henk van Rensbergen: No Man's Land. Zwischen Utopie und Wirklichkeit verlassener Orte

Cover
Knesebeck Verlag, München 2018
ISBN 9783957281531, Gebunden, 192 Seiten, 50.00 EUR
Mit 95 farbigen Abbildungen. Aus dem Englischen von Claudia Theis-Passaro. Mit einem Vorwort von Desmond Morris und einer Kurzgeschichte von Peter Verhelst. Was wäre, wenn sich die Natur einst von Menschen…
Stichwörter