Hendrika C. Halberstadt-Freud

Hendrika C. Halberstadt-Freud ist Psychologin und lebt als frei praktizierende Analytikerin in Amsterdam. Sie hat neben Beiträgen zu internationalen Zeitschriften zu Freud und Proust und zur Psychodiagnostik von Kindern und Adoleszenten publiziert.

Hendrika C. Halberstadt-Freud: Elektra versus Ödipus. Das Drama der Mutter-Tochter-Beziehung

Cover: Hendrika C. Halberstadt-Freud. Elektra versus Ödipus - Das Drama der Mutter-Tochter-Beziehung. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
Für die holländische Psychoanalytikerin Hendrika C. Halberstadt-Freud ist die Figur der Elektra die Verkörperung all dessen, was das Drama der immer schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung ausmacht. Eine…