Helmut Ries

Dr. med. J. H. Ries wurde in Hamburg geboren. Nach dem Studium an der Militärärztlichen Akademie Berlin truppenärztliche Tätigkeit bis Kriegsende. 1945 Facharztausbildung, Leitung einer Unfallstation an einem Lehrkrankenhaus des Royal College of Surgeons in der Republik Irland, Vertrauensarzt der deutschen Botschaft. 1970 Rückkehr nach Deutschland. Zeitlebens Beschäftigung mit deutscher Geschichte. 1987 zusammen mit Prinz Friedrich Ferdinand zu Schleswig-Holstein Gründung der Historischen Gesellschaft Glücksburg, welche er bis 1997 leitete. J. H. Ries lebt an der Flensburger Förde.

Helmut Ries: Kronprinz Wilhelm.

E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg 2001
2001, im Jahre seines 50. Todestages, wirft diese Biografie ein neues Licht auf den Kronprinzen Wilhelm, der seinen Zeitgenossen vielfach als oberflächlich, leichtfertig und unbedeutend, als Schürzenjäger…