Hei Ma

Hei Ma ist das Pseudonym eines bekannten chinesischen Autors und Journalisten. Er wurde 1960 in Baoding, 150 km südlich von Peking, geboren und wuchs - zwangsverschickt - bei einem alten Ehepaar auf dem Land auf. Nach seinem Studium der Englischen Literatur übersetzte er mehrere Bücher von D. H. Lawrence und arbeitete in einem Verlag in Peking. Heute ist Hei Ma Drehbuchautor bei einer Fernsehgesellschaft.

Hei Ma: Das Klassentreffen oder Tausend Meilen Mühsal. Roman

Cover: Hei Ma. Das Klassentreffen oder Tausend Meilen Mühsal - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 1999.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
Übersetzung aus dem Chinesischen von Karin Hasselblatt. Nach 16 Jahren trifft sich die Klasse 95 wieder. Feng Zhiyong, der es mit undurchsichtigen Geschäften zu einigem Reichtum gebracht hat, lädt ins…