Hedin Bru

Heðin Brú, eigentlich Hans Jacob Jacobsen oder Hans Jákup í Stovuni, 1901 geboren, stammt aus dem Ort Skálavík, der am östlichsten Zipfel der färöischen Insel Sandoy liegt. Brú fuhr als junger Mann als Fischer zur See und arbeitete nach einer landwirtschaftlichen Ausbildung in Dänemark als Landwirtschaftsberater auf den Färöer Inseln. Heðin Brú ist heute ein färöischer Klassiker. Er starb 1987.

Hedin Bru: Vater und Sohn unterwegs. Roman

Cover: Hedin Bru. Vater und Sohn unterwegs - Roman. Guggolz Verlag, Berlin, 2015.
Guggolz Verlag, Berlin 2015
Aus dem Färöischen von Richard Kölbl. Ketil, ein kauziger färöischer Fischer, ersteigert bei einer Auktion nach einem ertragreichen Walfang ein für ihn zu großes und zu teures Stück Walfleisch. Als er…