Hartmut Steinecke

Hartmut Steinecke, , geboren 1940 in Nürnberg, ist Germanistikprofessor an der Universität Paderborn.

Hartmut Steinecke: Die Kunst der Fantasie. E.T.A. Hoffmanns Leben und Werk

Cover: Hartmut Steinecke. Die Kunst der Fantasie - E.T.A. Hoffmanns Leben und Werk. Insel Verlag, Berlin, 2004.
Insel Verlag, Frankfurt am Main - Leipzig 2004
Als "Gespenster-Hoffmann" ist Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann (1776-1822), der seinen dritten Vornamen aus Verehrung für Mozart in "Amadeus" umwandelte, in den Kanon der Weltliteratur eingegangen. Doch…