Hans Weihreter

Hans Weihreter bereist seit etwa 26 Jahren zahlreiche Länder Asiens. Die Türkei, Arabien, der Iran, Afghanistan, Indien und Tibet sind die wichtigsten Stationen seiner Reisen. Besonderes Interesse brachte er stets den Nomadenkulturen entgegen. Viele Jahre zog er mit Nomadenstämmen und Handelskarawanen durch die abgelegenen Wüsten und Hochgebirge Irans, Afghanistans und des Himalaya.