Hans-Peter Schwöbel

Hans-Peter Schwöbel, 1945 in Buchen im Odenwald geboren, lernte Kraftfahrzeugmechaniker, studierte Soziologie und arbeitete in  der Erwachsenenbildung und Entwicklungshilfe. Seit 1980 ist er Professor für Soziologie an der Bundeswehrhochschule in Mannheim-Neuostheim. Außerdem veröffentlicht er Lyrik, Satiren und Essays.

Hans-Peter Schwöbel: Kinder des Wortes. Essays

Cover: Hans-Peter Schwöbel. Kinder des Wortes - Essays. Feuerbaum Verlag, Mannheim, 2009.
Feuerbaum Verlag, Mannheim 2009
Hans-Peter Schwöbel ist in der Kurpfalz bekannt als Satiriker, Lyriker und Kabarettist, der die Mundart pflegt. Nun hat er ein Buch vorgelegt, in dem er andere Töne anschlägt. Sein neuer Band "Kinder…