Hans-Jürgen Schmitt

Hans-Jürgen Schmitt wurde 1938 in Bamberg geboren und lebt heute als freier Publizist in Frankfurt/M. und Montras (Girona/Spanien). Er ist Herausgeber und Übersetzer verschiedener lateinamerikanischer Autoren.

Hans-Jürgen Schmitt: Wie mit gezücktem Messer in der Nacht. Delmira Agustini, Alfonsina Storni, Alejandra Pizarnik. Leben und Sterben dreier lateinamerikanischer Lyrikerinnen

Cover: Hans-Jürgen Schmitt. Wie mit gezücktem Messer in der Nacht - Delmira Agustini, Alfonsina Storni, Alejandra Pizarnik. Leben und Sterben dreier lateinamerikanischer Lyrikerinnen. Ammann Verlag, Zürich, 2000.
Ammann Verlag, Zürich 2000
Hans-Jürgen Schmitt stellt in seinem Buch drei lateinamerikanische Dichterinnen vor, die es hierzulande zu entdecken gilt: Delmira Agustini aus Uruguay (1886-1914), Alfonsina Storni aus Argentinien (1892-1938)…