Hans Christoph von Rohr

Dr. jur. Hans Christoph von Rohr, geboren 1938 als Sohn von Hansjoachim von Rohr in Stettin, war nach dem Studium der Rechte und der Volkswirtschaft in deutschen, argentinischen und nordamerikanischen Unternehmen tätig, zuletzt als Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzender. 1998 trat er in eine Rechtsanwalts-Sozietät mit Sitz in Düsseldorf und London ein.

Hans Christoph von Rohr: Ein konservativer Kämpfer. Der NS-Gegner und Agrarpolitiker Hansjoachim von Rohr

Cover: Hans Christoph von Rohr. Ein konservativer Kämpfer - Der NS-Gegner und Agrarpolitiker Hansjoachim von Rohr. Hohenheim Verlag, Stuttgart, 2010.
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2010
Hansjoachim von Rohr, 1933 für sechs Monate Staatssekretär im Kabinett Hitler, gehörte zur deutschnationalen Opposition gegen die NS-Führung. Bis Kriegsende war er in Gestapo-Haft und entging nur knapp…