Hannelore Schlaffer

Hannelore Schlaffer, geboren 1939, lehrte bis 2001 Neuere deutsche Literatur an den Universitäten Freiburg und München. Heute lebt sie als Essayistin und Publizistin in Stuttgart. Hannelore Schlaffer ist Mitherausgeberin der Hebel-Ausgabe bei den Hanser Klassikern.

Hannelore Schlaffer: Alle meine Kleider. Arbeit am Auftritt

Cover: Hannelore Schlaffer. Alle meine Kleider - Arbeit am Auftritt. zu Klampen Verlag, Springe, 2015.
zu Klampen Verlag, Springe 2015
Herausgegeben von Anne Hamilton. Vor gut 200 Jahren verabschiedeten sich die Männer weitgehend von der Mode; diese geriet zur - oft belächelten - Provinz der Frauen. Das Kleid vermittelte von nun an als…

Hannelore Schlaffer: Die City. Straßenleben in der geplanten Stadt

Cover: Hannelore Schlaffer. Die City - Straßenleben in der geplanten Stadt. zu Klampen Verlag, Springe, 2013.
zu Klampen Verlag, Springe 2013
City das ist kein modischer Anglizismus zur Benennung dessen, was einmal Altstadt oder Innenstadt hieß. City ist ein Lebensstil. Er hat sich in der Nachkriegszeit, vor allem aber in den letzten dreißig…

Hannelore Schlaffer: Spontaneität war das Gebot der Stunde. Drei Abgeordnete der ersten und einzigen frei gewählten DDR-Volkskammer berichten

Cover: Hannelore Schlaffer. Spontaneität war das Gebot der Stunde - Drei Abgeordnete der ersten und einzigen frei gewählten DDR-Volkskammer berichten. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, Halle 2012
In dem Buch kommen drei Parlamentarier zu Wort, die 1990 der einzigen frei gewählten Volkskammer der DDR angehörten. Rolf Schwanitz, Dagmar Enkelmann und Burkhard Schneeweiß sprechen offen über ihre familiären…

Hannelore Schlaffer: Die intellektuelle Ehe. Der Plan vom Leben als Paar

Cover: Hannelore Schlaffer. Die intellektuelle Ehe - Der Plan vom Leben als Paar. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
Getrennt wohnen oder zusammen, mit oder ohne Kinder, gegenseitige Treue oder offene Beziehung - dass Paare heute über all dies gleichberechtigt verhandeln können, hat eine heroische Vorgeschichte. Eine…

Hannelore Schlaffer: Texte der deutschen Tischgesellschaft. Werke und Briefwechsel, Band 11. Historische-kritische Ausgabe (Weimarer Arnim-Ausgabe)

Cover: Hannelore Schlaffer. Texte der deutschen Tischgesellschaft. Werke und Briefwechsel, Band 11 - Historische-kritische Ausgabe (Weimarer Arnim-Ausgabe). Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, Tübingen 2008
Herausgegeben von Roswitha Burwick, Lothar Ehrlich, Heinz Härtl, Renate Moering, Ulfert Ricklefs und Christof Wingertszahn. Der Band versammelt erstmals alle Dokumente der deutschen Tischgesellschaft,…

Hannelore Schlaffer: Das Alter. Ein Traum von Jugend

Cover: Hannelore Schlaffer. Das Alter - Ein Traum von Jugend. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
Was ist Alter? Wann beginnt es? Wann ist man alt? "Eigentlich gibt es kein Alter", schreibt Hannelore Schlaffer, "denn wer alt und glücklich ist, kann sich für jung halten." Ist man also tatsächlich so…

Hannelore Schlaffer: Duden Korrektor plus, neue Rechtschreibung, 1 CD-ROM. Die Rechtschreibung für MS Word

Cover: Hannelore Schlaffer. Duden Korrektor plus, neue Rechtschreibung, 1 CD-ROM - Die Rechtschreibung für MS Word. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, Mannheim 2001
Mit Benutzerhandbuch. Alle Texte, die in Word für Windows verfasst wurden, lassen sich überprüfen. Rechtschreib- und Grammatikfehler werden gekennzeichnet und können per Mausklick korrigiert werden. Rechtschreib-…