Gustav Gundlach

Gustav Gundlach (1892-1963) war von 1929 bis 1938 Prof. für Sozialphilosophie und -ethik an der Hochschule St. Georgen in Frankfurt, seit 1934 an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom. 1962 übernahm er die Leitung der katholischen Sozialwiss. Zentralstelle in Mönchengladbach.

Gustav Gundlach: Wider den Rassismus. Entwurf einer nicht erschienen Enzyklika (1938). Texte aus dem Nachlass von Gustav Gundlach SJ

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
Aus dem Nachlass herausgegeben, eingeleitet und kommentiert von Anton Rauscher. 1937 erschien die Enzyklika "Mit brennender Sorge" gegen den Nationalsozialismus. Hat die katholische Kirche dennoch versagt?…