Guntolf Herzberg

Guntolf Herzberg, geboren 1940, studierte Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. In der DDR hatte er lange Jahre Berufs- und Publikationsverbot. 1976 promovierte er und arbeitete danach mit Rudolf Bahro zusammen. 1985 reiste er nach Westberlin aus und ist seit 1994 am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität Berlin.

Guntolf Herzberg/Kurt Seifert: Rudolf Bahro - Glaube an das Veränderbare. Eine Biografie

Cover: Guntolf Herzberg / Kurt Seifert. Rudolf Bahro - Glaube an das Veränderbare - Eine Biografie. Ch. Links Verlag, Berlin, 2002.
Ch. Links Verlag, Berlin 2002
Rudolf Bahro ist ein Philosoph, der aus der Enge der DDR heraus radikal systemkritisch sowie global und ökologisch gedacht hat. Bekannt wurde er 1977 durch sein Buch "Die Alternative", eine Abrechnung…