Gunter Hofmann

Gunter Hofmann, geboren 1942, hat Politische Wissenschaften, Philosophie und Soziologie studiert, zunächst für die "Stuttgarter Zeitung", seit 1977 für die "Zeit" als Korrespondent in Bonn gearbeitet, dann viele Jahre das Berliner Büro der "Zeit" geleitet.

Gunter Hofmann: Willy Brandt und Helmut Schmidt. Geschichte einer schwierigen Freundschaft

Cover: Gunter Hofmann. Willy Brandt und Helmut Schmidt - Geschichte einer schwierigen Freundschaft. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
Der eine war im Exil gegen Hitler, der andere Wehrmachtssoldat. Der eine war Minderheitsdeutscher, der andere stand für die Mehrheit: Wenig passte zusammen in diesen Leben von Willy Brandt und Helmut…

Gunter Hofmann: Polen und Deutsche. Der Weg zur europäischen Revolution 1989/80

Cover: Gunter Hofmann. Polen und Deutsche - Der Weg zur europäischen Revolution 1989/80. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Wie kam es zur europäischen Wende von 1989? Diese Frage hat Gunter Hofmann, langjähriger Beobachter der Bundesrepublik und Europas für die Zeit, zahlreichen Interviewpartnern gestellt. In Gesprächen mit…

Gunter Hofmann: Richard von Weizsäcker. Ein deutsches Leben

Cover: Gunter Hofmann. Richard von Weizsäcker - Ein deutsches Leben. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
Das Amt des Bundespräsidenten war Richard von Weizsäcker gleichsam auf den Leib geschneidert, und auch "außer Dienst" ist er bis heute eine politische und moralische Instanz geblieben. Wie kaum ein anderer…

Gunter Hofmann: Familienbande. Die Politisierung Europas

Cover: Gunter Hofmann. Familienbande - Die Politisierung Europas. Antje Kunstmann Verlag, München, 2005.
Antje Kunstmann Verlag, München 2005
Billige Arbeitskräfte aus dem Osten; die Morde an Pim Fortuyn und Theo van Gogh; afrikanische Leichen, die vor den Mittelmeer-Stränden Italiens und Spaniens angespült werden; das gelobte Land für zahllose…

Gunter Hofmann: Abschiede, Anfänge. Die Bundesrepublik. Eine Anatomie

Cover: Gunter Hofmann. Abschiede, Anfänge - Die Bundesrepublik. Eine Anatomie. Antje Kunstmann Verlag, München, 2002.
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
Es geht um eine erste Bilanz der rot-grünen Regierung, vor allem aber auch darum, worauf sie sich gründet. Wovon hat sich die Republik, die von Schröder und Fischer regiert wird, bereits verabschiedet,…