Gregor Kritidis

Gregor Kritidis, geboren 1971, studierte Politische Wissenschaft, Soziologie und Sozialpsychologie an den Universitäten Hannover und Athen und promovierte 2007 in Hannover. Er war in der politischen Erwachsenenbildung tätig, seit 2000 ist er Redakteur des Internetmagazins www.sopos.org.

Gregor Kritidis: Linkssozialistische Opposition in der Ära Adenauer. Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Bundesrepublik Deutschland

Cover: Gregor Kritidis. Linkssozialistische Opposition in der Ära Adenauer - Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Offizin Verlag, Zürich, 2008.
Offizin Verlag, Hannover 2008
Lange Zeit galt in Deutschland-West die These, der "demokratische Neuaufbau" sei gelungen und es habe keine realistische Alternative zu Adenauers Politik der "Restauration" in Verbindung mit der Westintegration…