Giovanni Chiara

Giovanni Chiara wurde in Mailand geboren, wo er auch heute noch lebt. Er ist Biologe, Autor von Theaterstücken und schreibt Rezensionen für lokale Zeitschriften. "Sizilianisches Spiel" ist sein erster Roman, für den er den "Premio Palazzo al Bosco" für das beste unveröffentlichte Manuskript erhielt.

Giovanni Chiara: Sizilianisches Spiel

Cover
btb bei Goldmann, München 2001
ISBN 9783442727582, Taschenbuch, 218 Seiten, 8.50 EUR
Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Don Gaetano ist ein einsamer alter Mann. Seit dem Tod seines einzigen Sohnes Corrado kreisen seine Gedanken nur um zwei Fragen: Warum musste Corrado sterben? Und…