Buchautor

Gerhard Vinken

Gerhard Vinken ist Kunsthistoriker mit dem Schwerpunkt in den Forschungen zu Architektur und Städtebau im 19. und 20. Jahrhundert, zur Kunstgeschichte des Mittelalters und zur Denkmalpflege. Er lehrte an verschiedenen Universitäten und übernahm 2009 die Professur "Interdisziplinäre Stadtforschung" an der TU Darmstadt.

Gerhard Vinken: Zome Heimat. Altstadt im modernen Städtebau

Cover
Deutscher Kunstverlag, Berlin - München 2010
ISBN 9783422069374, Gebunden, 256 Seiten, 39.90 EUR
Die historische Stadt mit ihren räumlichen und emotionalen Qualitäten ist wieder zu einem Leitbild für die Gestaltung der Stadtzentren geworden. In seiner breit angelegten Studie zeigt der Kunsthistoriker…