Gerhard Amendt

Gerhard Amendt ist Professor am Institut für Geschlechter- und Generationenforschung an der Universität Bremen und seit 2002 emeritiert. Seit 2000 befragte er in einem Forschungsprojekt mehr als 3.600 Scheidungsväter zu ihren Erfahrungen.

Gerhard Amendt: Scheidungsväter. Wie Männer die Trennung von ihren Kindern erleben

Cover: Gerhard Amendt. Scheidungsväter - Wie Männer die Trennung von ihren Kindern erleben. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
Immer noch herrscht der Mythos vor, Väter würden nach der Scheidung die Mutter mit den Kindern allein lassen. Gerhard Amendt widerlegt diese Sicht. Väter kämpfen oft darum, ihr Leben mit den Kindern möglichst…