Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Gerd R. Ueberschär

Gerd R. Ueberschär, geboren 1943, promovierte 1976 über die deutsch-finnischen Beziehungen während des Hitler-Stalin-Paktes. Ab 1976 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Freiburg im Breisgau tätig, ab 1986 als Lehrbeauftragter an der Freiburger Universität. Seit 1996 arbeitet er als Historiker und Archivar am Militärarchiv Freiburg. Er veröffentlichte zahlreiche Monografien und Aufsätze zu militärgeschichtlichen Themen.

Gerd R. Ueberschär: Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945.

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.). Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945. Walter de Gruyter Verlag, 2011.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2011, ISBN 9783598117671, Gebunden, 368 Seiten, 78,00 EUR
Erstmals wird zum Thema Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa eine umfassende und vergleichende Gesamtschau vorgelegt. Das Handbuch stellt Grundlagen, Formen und Konflikte des Widerstandes dar, setzt… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: Stauffenberg. Der 20. Juli 1944

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär. Stauffenberg - Der 20. Juli 1944. S. Fischer Verlag, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004, ISBN 9783100860033, Kartoniert, 271 Seiten, 19,90 EUR
Das Buch zum ARD-Film "Stauffenberg". Der Name Claus Schenk Graf von Stauffenberg steht für den Widerstand gegen Hitler. Am 20. Juli 1944 brachte Stauffenberg eine Bombe ins… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: Orte des Grauens. Verbrechen im Zweiten Weltkrieg

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär. Orte des Grauens - Verbrechen im Zweiten Weltkrieg. Primus Verlag, 2003.
Primus Verlag, Darmstadt 2003, ISBN 9783896782328, Gebunden, 270 Seiten, 29,90 EUR
Es gibt Ortsnamen, die sich als Stätten unfassbarer Verbrechen in unser Gedächtnis eingebrannt haben. Ob nun Auschwitz oder Oradour, Lidice oder Katyn: allen ist gemeinsam, dass dort Unbegreifliches… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: Der deutsche Widerstand gegen Hitler. Wahrnehmung und Wertung in Europa und den USA

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.). Der deutsche Widerstand gegen Hitler - Wahrnehmung und Wertung in Europa und den USA. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2002.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002, ISBN 9783534131464, Gebunden, 301 Seiten, 49,90 EUR
Die Bemühungen des innerdeutschen Widerstands gegen den Nationalsozialismus, außenpolitisch als Repräsentant des ?besseren Deutschland? anerkannt zu werden, blieben bis 1945 letzten Endes erfolglos, denn die West- und Ostalliierten… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär/Wolfram Wette: Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert.

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.) / Wolfram Wette. Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert. Primus Verlag, 2001.
Primus Verlag, Darmstadt 2001, ISBN 9783896784179, Gebunden, 589 Seiten, 49,90 EUR
Kriegsverbrechen sind ein Thema, das auch im 21. Jahrhundert nichts von seiner Brisanz verloren hat. 43 internationale Fachleute untersuchen Kriegsverbrechen - weltweit - unter verschiedenen Aspekten. Der Band… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: NS-Verbrechen und der militärische Widerstand gegen Hitler.

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.). NS-Verbrechen und der militärische Widerstand gegen Hitler. Primus Verlag, 2000.
Primus Verlag, Darmstadt 2000, ISBN 9783896781697, Gebunden, 214 Seiten, 25,51 EUR
Auch die Angehörigen des militärischen Widerstands gegen Hitler kamen mit den verbrecherischen Befehlen und Aktionen des NS-Regimes, mit Judenmorden und Partisanenerschießungen in Berührung. Wie weit ging ihr Wissen?… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär/Winfried Vogel: Dienen und Verdienen. Hitlers Geschenke an seine Eliten

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär / Winfried Vogel. Dienen und Verdienen - Hitlers Geschenke an seine Eliten. S. Fischer Verlag, 1999.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999, ISBN 9783100860026, Gebunden, 302 Seiten, 22,50 EUR
Es geht um viel Geld, Güter und fette Pfründen, die Hitler seinen Getreuen im Vorgriff auf den "Endsieg" bis zuletzt gewährt hat. Diese gigantischen Dotationen wurden nicht nur… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: Der Nationalsozialismus vor Gericht. Die alliierten Prozesse gegen Kriegsverbrecher und Soldaten 1943-1952

Bestellen bei buecher.de
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999, ISBN 9783596135899, Taschenbuch, 319 Seiten, 13,75 EUR

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Wolfram Pyta: Hitler. Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse

Bestellen bei buecher.deCover: Wolfram Pyta. Hitler - Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse. Siedler Verlag, 2015.
Siedler Verlag, München 2015, ISBN 9783827500588, Gebunden, 848 Seiten, 39,99 EUR
Dieses Buch gewährt einen völlig neuen Blick auf Herrschaft und Persönlichkeit Adolf Hitlers. Sein Aufstieg und sein mörderisches Regime, so zeigt Wolfram Pyta, beruhten vor allem auf der… mehr lesen

Udo Bermbach: Houston Stewart Chamberlain.. Wagners Schwiegersohn - Hitlers Vordenker

Bestellen bei buecher.deCover: Udo Bermbach. Houston Stewart Chamberlain. - Wagners Schwiegersohn - Hitlers Vordenker. J. B. Metzler Verlag, 2015.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2015, ISBN 9783476025654, Gebunden, 592 Seiten, 39,95 EUR
Mit 46 Abbildungen. Houston Stewart Chamberlain war einer der wirkungsmächtigsten Publizisten im Deutschen Kaiserreich. In England geboren, in Frankreich erzogen, in Österreich und Deutschland der deutschen Kultur assimiliert,… mehr lesen

Ulrich Herbert: Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert.

Bestellen bei buecher.deCover: Ulrich Herbert. Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406660511, Broschiert, 1451 Seiten, 39,95 EUR
Die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert sieht Ulrich Herbert durch zwei Perspektiven bestimmt, die zueinander in Widerspruch stehen. Zum einen die großen Kriege und Katastrophen, die das deutsche… mehr lesen

Frauke Geyken: Wir standen nicht abseits. Frauen im Widerstand gegen Hitler

Bestellen bei buecher.deCover: Frauke Geyken. Wir standen nicht abseits - Frauen im Widerstand gegen Hitler. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659027, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Mit 49 Abbildungen. Immer wieder ist von den Männern des Widerstands die Rede, aber was ist mit den Frauen? Dass neben Sophie Scholl auch viele andere mutige Widerständlerinnen… mehr lesen

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike.

Bestellen bei buecher.deCover: Johann Chapoutot. Der Nationalsozialismus und die Antike. Philipp von Zabern Verlag, 2014.
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2014, ISBN 9783805347686, Gebunden, 432 Seiten, 49,95 EUR
Aus dem Französischen von Walther Fekl. "Wir haben keine Vergangenheit", räsonierte Hitler über die verzweifelten Versuche der SS-Archäologen, die in den Wäldern Germaniens nach den Vorfahren der Deutschen… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Othmar Plöckinger: Unter Soldaten und Agitatoren. Hitlers prägende Jahre im deutschen Militär 1918 - 1920

Bestellen bei buecher.deCover: Othmar Plöckinger. Unter Soldaten und Agitatoren - Hitlers prägende Jahre im deutschen Militär 1918 - 1920. Ferdinand Schöningh Verlag, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013, ISBN 9783506775702, Gebunden, 377 Seiten, 39,90 EUR
Nach der Niederlage 1918 führte die Auflösung des deutschen Heeres, während parallel dazu die neue Reichswehr aufgebaut werden musste, zu Konflikten innerhalb des Militärs. Dies eröffnete einfachen Soldaten… mehr lesen

Volker Ullrich: Adolf Hitler. Die Jahre des Aufstiegs 1889 - 1939. Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Volker Ullrich. Adolf Hitler - Die Jahre des Aufstiegs 1889 - 1939. Biografie. S. Fischer Verlag, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013, ISBN 9783100860057, Gebunden, 1000 Seiten, 28,00 EUR
Dem Zeithistoriker und Publizisten Volker Ullrich gelingt es, hinter der öffentlichen Figur des "Führers" den Menschen sichtbar zu machen: mit seinen gewinnenden und abstoßenden Zügen, seinen Begabungen und… mehr lesen

Matthias Damm: Die Rezeption des italienischen Faschismus in der Weimarer Republik.

Bestellen bei buecher.deCover: Matthias Damm. Die Rezeption des italienischen Faschismus in der Weimarer Republik. Nomos Verlag, 2013.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2013, ISBN 9783848703159, Broschiert, 424 Seiten, 64,00 EUR
Die Arbeit beschreibt die Rezeption des italienischen Faschismus im Deutschland der Weimarer Republik (1922-1933). Als erste Monografie skizziert sie die Wahrnehmung aller gesellschaftlichen Gruppen von den Kommunisten und… mehr lesen

Jan Erik Schulte/Michael Wala: Widerstand und Auswärtiges Amt. Diplomaten gegen Hitler

Bestellen bei buecher.deCover: Jan Erik Schulte (Hg.) / Michael Wala (Hg.). Widerstand und Auswärtiges Amt - Diplomaten gegen Hitler. Siedler Verlag, 2013.
Siedler Verlag, München 2013, ISBN 9783827500151, Gebunden, 352 Seiten, 24,99 EUR
Unmittelbar nach Kriegsende entstand der Mythos eines im Auswärtigen Amt weit verbreiteten Widerstands gegen das nationalsozialistische Regime. Jüngere Forschungen haben jedoch gezeigt, wie wenig verwurzelt der Widerstand unter… mehr lesen

Volker Koop: Gedichte für Hitler. Zeugnisse von Wahn und Verblendung im 'Dritten Reich'

Bestellen bei buecher.deCover: Volker Koop. Gedichte für Hitler - Zeugnisse von Wahn und Verblendung im 'Dritten Reich'. bebra Verlag, 2013.
bebra Verlag, Berlin 2013, ISBN 9783898091046, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Ein verdrängtes Kapitel der deutschen Geschichte: Tausende Deutsche brachten ihre Begeisterung für Adolf Hitler in Versform und sandten ihre Gedichte an die NSDAP, an die Reichskanzlei oder an… mehr lesen

Archiv: Buchautoren