Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Gerd R. Ueberschär

Gerd R. Ueberschär, geboren 1943, promovierte 1976 über die deutsch-finnischen Beziehungen während des Hitler-Stalin-Paktes. Ab 1976 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Freiburg im Breisgau tätig, ab 1986 als Lehrbeauftragter an der Freiburger Universität. Seit 1996 arbeitet er als Historiker und Archivar am Militärarchiv Freiburg. Er veröffentlichte zahlreiche Monografien und Aufsätze zu militärgeschichtlichen Themen.

Gerd R. Ueberschär (Hg.): Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945.

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.). Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945. Walter de Gruyter Verlag, München, 2011.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2011, ISBN 9783598117671, Gebunden, 368 Seiten, 78,00 EUR
Erstmals wird zum Thema Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa eine umfassende und vergleichende Gesamtschau vorgelegt. Das Handbuch stellt Grundlagen, Formen und Konflikte des Widerstandes dar, setzt… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: Stauffenberg. Der 20. Juli 1944

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär. Stauffenberg - Der 20. Juli 1944. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004, ISBN 9783100860033, Kartoniert, 271 Seiten, 19,90 EUR
Das Buch zum ARD-Film "Stauffenberg". Der Name Claus Schenk Graf von Stauffenberg steht für den Widerstand gegen Hitler. Am 20. Juli 1944 brachte Stauffenberg eine Bombe ins… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: Orte des Grauens. Verbrechen im Zweiten Weltkrieg

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär. Orte des Grauens - Verbrechen im Zweiten Weltkrieg. Primus Verlag, Darmstadt, 2003.
Primus Verlag, Darmstadt 2003, ISBN 9783896782328, Gebunden, 270 Seiten, 29,90 EUR
Es gibt Ortsnamen, die sich als Stätten unfassbarer Verbrechen in unser Gedächtnis eingebrannt haben. Ob nun Auschwitz oder Oradour, Lidice oder Katyn: allen ist gemeinsam, dass dort Unbegreifliches… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär (Hg.): Der deutsche Widerstand gegen Hitler. Wahrnehmung und Wertung in Europa und den USA

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.). Der deutsche Widerstand gegen Hitler - Wahrnehmung und Wertung in Europa und den USA. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2002.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002, ISBN 9783534131464, Gebunden, 301 Seiten, 49,90 EUR
Die Bemühungen des innerdeutschen Widerstands gegen den Nationalsozialismus, außenpolitisch als Repräsentant des ?besseren Deutschland? anerkannt zu werden, blieben bis 1945 letzten Endes erfolglos, denn die West- und Ostalliierten… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär (Hg.)/Wolfram Wette: Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert.

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.) / Wolfram Wette. Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert. Primus Verlag, Darmstadt, 2001.
Primus Verlag, Darmstadt 2001, ISBN 9783896784179, Gebunden, 589 Seiten, 49,90 EUR
Kriegsverbrechen sind ein Thema, das auch im 21. Jahrhundert nichts von seiner Brisanz verloren hat. 43 internationale Fachleute untersuchen Kriegsverbrechen - weltweit - unter verschiedenen Aspekten. Der Band… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär (Hg.): NS-Verbrechen und der militärische Widerstand gegen Hitler.

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär (Hg.). NS-Verbrechen und der militärische Widerstand gegen Hitler. Primus Verlag, Darmstadt, 2000.
Primus Verlag, Darmstadt 2000, ISBN 9783896781697, Gebunden, 214 Seiten, 25,51 EUR
Auch die Angehörigen des militärischen Widerstands gegen Hitler kamen mit den verbrecherischen Befehlen und Aktionen des NS-Regimes, mit Judenmorden und Partisanenerschießungen in Berührung. Wie weit ging ihr Wissen?… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär/Winfried Vogel: Dienen und Verdienen. Hitlers Geschenke an seine Eliten

Bestellen bei buecher.deCover: Gerd R. Ueberschär / Winfried Vogel. Dienen und Verdienen - Hitlers Geschenke an seine Eliten. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 1999.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999, ISBN 9783100860026, Gebunden, 302 Seiten, 22,50 EUR
Es geht um viel Geld, Güter und fette Pfründen, die Hitler seinen Getreuen im Vorgriff auf den "Endsieg" bis zuletzt gewährt hat. Diese gigantischen Dotationen wurden nicht nur… mehr lesen

Gerd R. Ueberschär: Der Nationalsozialismus vor Gericht. Die alliierten Prozesse gegen Kriegsverbrecher und Soldaten 1943-1952

Bestellen bei buecher.de
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999, ISBN 9783596135899, Taschenbuch, 319 Seiten, 13,75 EUR

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Hitler, Mein Kampf. Eine kritische Edition

Bestellen bei buecher.deCover: Hitler, Mein Kampf - Eine kritische Edition. Institut für Zeitgeschichte, 2016.
Institut für Zeitgeschichte, München 2016, ISBN 9783981405231, Gebunden, 1948 Seiten, 59,00 EUR
Herausgegeben von Christian Hartmann, Thomas Vordermyer, Othmar Plöckinger und Roman Töppel. Mehr als zwölf Millionen Mal wurde Adolf Hitlers Propagandaschrift "Mein Kampf" bis 1945 gedruckt und unters Volk… mehr lesen

Albrecht Koschorke: Adolf Hitlers 'Mein Kampf'. Zur Poetik des Nationalsozialismus

Bestellen bei buecher.deCover: Albrecht Koschorke. Adolf Hitlers 'Mein Kampf' - Zur Poetik des Nationalsozialismus. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016, ISBN 9783957572813, Broschiert, 93 Seiten, 10,00 EUR
Es ist keinesfalls klar, warum Adolf Hitlers politisch wirres, peinlich geiferndes und eigentlich nicht ernstzunehmendes Machwerk "Mein Kampf" eine solche Wirkung erzielen konnte. Angesichts offensichtlicher inhaltlicher Absurditäten, die… mehr lesen

Wolfram Pyta: Hitler. Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse

Bestellen bei buecher.deCover: Wolfram Pyta. Hitler - Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015, ISBN 9783827500588, Gebunden, 848 Seiten, 39,99 EUR
Dieses Buch gewährt einen völlig neuen Blick auf Herrschaft und Persönlichkeit Adolf Hitlers. Sein Aufstieg und sein mörderisches Regime, so zeigt Wolfram Pyta, beruhten vor allem auf der… mehr lesen

Udo Bermbach: Houston Stewart Chamberlain. Wagners Schwiegersohn - Hitlers Vordenker

Bestellen bei buecher.deCover: Udo Bermbach. Houston Stewart Chamberlain - Wagners Schwiegersohn - Hitlers Vordenker. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2015.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2015, ISBN 9783476025654, Gebunden, 592 Seiten, 39,95 EUR
Mit 46 Abbildungen. Houston Stewart Chamberlain war einer der wirkungsmächtigsten Publizisten im Deutschen Kaiserreich. In England geboren, in Frankreich erzogen, in Österreich und Deutschland der deutschen Kultur assimiliert,… mehr lesen

Sven Felix Kellerhoff: 'Mein Kampf'. Die Karriere eines deutschen Buches

Bestellen bei buecher.deCover: Sven Felix Kellerhoff. 'Mein Kampf' - Die Karriere eines deutschen Buches. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2015, ISBN 9783608948950, Gebunden, 367 Seiten, 24,95 EUR
Hitlers Buch: Was steckt dahinter, wie wurde es aufgenommen, was löste es aus? Jeder kennt seinen Titel, doch kaum jemand seinen Inhalt. Sven Felix Kellerhoff informiert über die… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Timothy Snyder: Black Earth. Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann

Bestellen bei buecher.deCover: Timothy Snyder. Black Earth - Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015, ISBN 9783406684142, Gebunden, 488 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Ulla Höber, Karl Heinz Siber und Andreas Wirthensohn. Mit seinem preisgekrönten Bestseller "Bloodlands" hat Timothy Snyder die Topografie der Massenmorde in Europa neu vermessen.… mehr lesen

Antoine Vitkine: Hitlers 'Mein Kampf'. Geschichte eines Buches

Bestellen bei buecher.deCover: Antoine Vitkine. Hitlers 'Mein Kampf' - Geschichte eines Buches. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2015.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015, ISBN 9783455503951, Gebunden, 320 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Hedinger, Sabine Schneider, Christian Stonner. "Mein Kampf" ist das schrecklichste Buch, das je auf Deutsch geschrieben wurde, für die einen ein Tabu, für… mehr lesen

Peter Longerich: Hitler. Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Longerich. Hitler - Biografie. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015, ISBN 9783827500601, Gebunden, 1296 Seiten, 39,99 EUR
Ob Außenpolitik und Kriegführung, Terror und Massenmord, Kirchenpolitik, Kulturfragen oder Alltagsleben der Deutschen - überall bestimmte Hitler, bis in Details hinein, die Politik des Regimes. Durch seine persönlichen… mehr lesen

Othmar Plöckinger (Hg.): Quellen und Dokumente zur Geschichte von 'Mein Kampf' 1924-1945.

Bestellen bei buecher.deCover: Othmar Plöckinger (Hg.). Quellen und Dokumente zur Geschichte von 'Mein Kampf' 1924-1945. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2015.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2015, ISBN 9783515111645, Kartoniert, 695 Seiten, 99,00 EUR
Über Jahrzehnte folgte die Auseinandersetzung mit der berüchtigtsten politischen Schrift des 20. Jahrhunderts dem Diktum vom ebenso unlesbaren wie ungelesenen Buch. Es wurde erst in Zweifel gezogen, als… mehr lesen

Ulrich Herbert: Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert.

Bestellen bei buecher.deCover: Ulrich Herbert. Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406660511, Broschiert, 1451 Seiten, 39,95 EUR
Die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert sieht Ulrich Herbert durch zwei Perspektiven bestimmt, die zueinander in Widerspruch stehen. Zum einen die großen Kriege und Katastrophen, die das deutsche… mehr lesen

Archiv: Buchautoren