Geoffrey Hosking

Geoffrey Hosking ist Professor für russische Geschichte an der Universität London. Er verbrachte den größten Teil seines Lebens mit der Erforschung der Geschichte Russlands.

Geoffrey Hosking: Russland. Nation und Imperium 1552-1917

Cover: Geoffrey Hosking. Russland - Nation und Imperium 1552-1917. Siedler Verlag, München, 2000.
Siedler Verlag, Berlin 2000
Aus dem Englischen von Kurt Baudisch. Geoffrey Hosking bricht mit einer allzu lieb gewordenen Erklärung der kontinuierlichen Rückständigkeit Russlands. In seiner Studie zeigt er, daß diese nicht auf Autokratie…