Gabriele Kalmbach

Gabriele Kalmbach, geboren 1959, studierte Germanistik und Romanistik, promovierte und war wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten in Bielefeld und Köln. Seit 1992 arbeitet sie als Lektorin und freie Autorin.

Gabriele Kalmbach/Hans E. Latzke: Auvergne und Cevennen.

Cover: Gabriele Kalmbach / Hans E. Latzke. Auvergne und Cevennen. DuMont Verlag, Köln, 2004.
DuMont Verlag, Köln 2004
Mit zahlreichen farbigen Fotos, Karten und Plänen.