Gabriele Busch-Salmen

Gabriele Busch-Salmen war bis 1992 Professorin für Quer- und Traversflöte am Mozarteum in Salzburg und Innsbruck und bis 2001 als Musikwissenschaftlerin an der Universität Bremen.

Gabriele Busch-Salmen: Goethe-Handbuch. Supplemente Band 1: Musik und Tanz in den Bühnenwerken

Cover: Gabriele Busch-Salmen (Hg.). Goethe-Handbuch - Supplemente Band 1: Musik und Tanz in den Bühnenwerken. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2008.
J. B. Metzler Verlag, Weimar 2008
Goethe und die Musik. Eine Bühnenrealität ohne die Mitwirkung von Musikern und Tänzern konnte Goethe sich kaum vorstellen. Er legte ein umfangreiches musikdramatisches Oeuvre vor und nahm aktiv und innovativ…