Buchautor

Fritz Schade

Fritz Schade studierte an der Werkkunstschule und der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, wo er seit 1975 als freier Maler und Grafiker tätig ist.

Harald Jokusch / Fritz Schade: Betörend, berauschend, tödlich

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2015
ISBN 9783662471890, Gebunden, 207 Seiten, 29.99 EUR
Wussten Sie, dass durch Honig schon mal eine Schlacht entschieden wurde? Dass sich das Reinheitsgebot für Bier ursprünglich gegen eine einheimische Rauschgiftpflanze gerichtet hat? Dass der Wunderbaum…