Friedrich Möbius

Friedrich Möbius war von 1976 bis 1991 Professor für Kunstgeschichte in Jena. Der von ihm gegründete interdisziplinäre Jenaer Arbeitskreis für Ikonographie und Ikonologie wurde in den 1980er Jahren zu einem Forum gesamtdeutscher Methodendiskussion.

Friedrich Möbius: Wohnung, Tempel, Gotteshaus. Beobachtungen zur Anthropologie religiösen Verhaltens

Cover: Friedrich Möbius. Wohnung, Tempel, Gotteshaus - Beobachtungen zur Anthropologie religiösen Verhaltens. Schnell und Steiner Verlag, Regensburg, 2008.
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2008
Beim Bauen, Bilden und Gestalten vor allem von Kultbauten entfalteten Menschen zu allen Zeiten und in allen Kulturen Strategien zur Bewältigung von Angst, sie schufen Werke und Formen, die ein "Betroffensein…