Friederike Roth

Friedrike Roth, geboren 1948 in Sindelfingen und seit über dreißig Jahren Hörspieldramaturgin, ist insbesondere für ihr lyrisches und dramatisches Werk bekannt und anerkannt. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter 1983 den Ingeborg-Bachmann und den Gerhart-Hauptmann-Preis. Nach über einem Jahrzehnt (zuletzt erschien 1993 ihr Gedicht Wiese und Macht) meldete sie sich mit der "Abendlandnovelle" wieder zu Wort. Friederike Roth lebt in Stuttgart.

Friederike Roth: Abendlandnovelle.

Cover: Friederike Roth. Abendlandnovelle. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Zwischen Anfang und Ende tauchen die ewig alten Fragen auf, "die handeln von Gott und der Welt / und dem Tod und der Liebe / von Leben Kunst Geld." Und was, wenn alle zwischen Anfang und Ende ausgespannten,…