Fredrik Sjöberg

Fredrik Sjöberg, geboren 1958 in Västervik (Schweden), studierte Biologie und Geologie.  Der passionierte Insektenforscher - seine Schwebfliegensammlung war in Venedig auf der Biennale im schwedischen Pavillon als Kunstobjekt über das Sammeln ausgestellt - arbeitet als Übersetzer und Schriftsteller. Sjöberg lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Runmarö, in der Nähe von Stockholm.

Fredrik Sjöberg: Wozu macht man das alles?. Geschichten und Essays

Cover: Fredrik Sjöberg. Wozu macht man das alles? - Geschichten und Essays. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Mit Abbildungen. Fredrik Sjöberg erzählt von Menschen mit ausgefallenen Passionen und dabei immer ein wenig auch von sich selbst. Zum Beispiel in "Bing!", einer Geschichte…

Fredrik Sjöberg: Die Kunst zu fliehen. Vom Glück sich in kleine Dinge zu versenken und große Kontinente zu entdecken

Cover: Fredrik Sjöberg. Die Kunst zu fliehen - Vom Glück sich in kleine Dinge zu versenken und große Kontinente zu entdecken. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2012.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Fredrik Sjöberg stöbert im Leben des Aquarellmalers Gunnar Widforss und öffnet uns die Augen für die Schönheit des Abseitigen. Was haben der Puzzlerausch zur Wirtschaftskrise,…

Fredrik Sjöberg: Tomas Tranströmers Insektensammlung von der Insel Runmarö.

Cover: Fredrik Sjöberg. Tomas Tranströmers Insektensammlung von der Insel Runmarö. Buchkunst Kleinheinrich, Münster, 2012.
Buchkunst Kleinheinrich, Münster 2012
Aus dem Schwedischen von Klaus-Jürgen Liedtke. Peter Frie, 3 Aquarelle. dieser Band wird nur zusammen abgegeben mit: Tomas Tranströmers "Ungdomsdikter / Jugendgedichte".

Fredrik Sjöberg: Der Rosinenkönig. oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen

Cover: Fredrik Sjöberg. Der Rosinenkönig - oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2010.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2010
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Wenn Fredrik Sjöberg über Gustav Eisens turbulentes Leben (1847-1940) schreibt, schlägt er bizarrste erzählerische Kapriolen, schreibt über alles und nichts, und bleibt…

Fredrik Sjöberg: Die Fliegenfalle. Über das Glück der Versenkung in seltsame Passionen, die Seele des Sammlers, Fliegen und das Leben mit der Natur

Cover: Fredrik Sjöberg. Die Fliegenfalle - Über das Glück der Versenkung in seltsame Passionen, die Seele des Sammlers, Fliegen und das Leben mit der Natur. Eichborn Verlag, Köln, 2008.
Eichborn Verlag, Berlin 2008
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Meine Passion? Fliegen. Tanzfliegen, Schmeißfliegen, Dasselfliegen, Fabelfliegen. Vor allem aber: Schwebfliegen! Jeder kennt diesen Moment, in dem man sich fragt: Warum…