Franziska Kruse

Franziska Kruse ist Juristin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Franziska Kruse: Der Europäische Auswärtige Dienst zwischen intergouvernementaler Koordination und supranationaler Repräsentation

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783428141821, Kartoniert, 389 Seiten, 79.90 EUR
Lange vor seiner Errichtung war der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) zum Zankapfel der EU-Organe und der Mitgliedstaaten geworden. Franziska Kruse geht der Frage nach, welche Veränderungen die Gründung…