Eveline Passet

Eveline Passet, geboren 1958, studierte Slawistik in Paris. Sie übersetzt aus dem Französischen und dem Russischen (u.a. Constant, Musset, Pennac, Rosanow und Kuprin) und schreibt Rundfunkfeatures.

Gabriele Leupold (Hg.) / Eveline Passet (Hg.): Im Bergwerk der Sprache

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311787, Gebunden, 370 Seiten, 24.90 EUR
Wie erkläre ich einem Ausländer das deutsche "tja"? Warum sind die Schachtelsätze des Barock heute so schwer zu lesen? Und was erzeugt den Stakkato-Sound in manchen zeitgenössischen Texten? Solche Fragen…