Buchautor

Eveline Hasler

Eveline Hasler, geboren in Glarus, lebt heute im Tessin. Für ihr literarisches Werk, das in viele Sprachen übersetzt wurde, erhielt sie zahlreiche Preise, u. a. den Preis der Schweizerischen Schiller-Stiftung, den Schubart-Literaturpreis und den Justinus-Kerner-Preis.

Eveline Hasler: Stürmische Jahre. Die Manns, die Riesers, die Schwarzenbachs

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783312006687, Gebunden, 224 Seiten, 21.9 EUR
Thomas Mann mit Familie, Franz Werfel, Annemarie Schwarzenbach, Alma Mahler - berühmte Autoren fanden vor dem Krieg in Zürich zusammen, mittendrin das heute vergessene Ehepaar Ferdinand und Marianne Rieser.…

Eveline Hasler: Engel im zweiten Lehrjahr.

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783312004492, Gebunden, 95 Seiten, 14.90 EUR
Bevor Engel ihre Ausbildung abschließen und in die himmlischen Heerscharen aufgenommen werden, dürfen sie nochmals einen Abstecher auf die Erde machen. Der übermütige Jungengel Eleusius reist nach New…

Eveline Hasler: Stein bedeutet Liebe. Regina Ullmann und Otto Gross. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783312003976, Kartoniert, 176 Seiten, 19.90 EUR
Mitten in der brodelnden Münchner Literatenszene zu Beginn des 20. Jahrhunderts sitzt eine junge Frau, die meistens still beobachtet. Sie heißt Regina Ullmann, ist dem anarchistischen Psychiater Otto…

Käthi Bhend / Eveline Hasler: Die Nacht im Zauberwald. (Ab 5 Jahre)

Cover
NordSüd Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783314014468, Gebunden, 40 Seiten, 13.80 EUR
Märchenstoffe sind auf der ganzen Welt ähnlich. Auch dieses Märchen aus der Südschweiz kennt die typischen Gegensätze: Gut und Böse, fleißig und faul, Belohnung und Bestrafung. Außergewöhnlich ist, wie…

Eveline Hasler: Tells Tochter. Julie Bondeli und die Zeit der Freiheit. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783312003426, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Im 18. Jahrhundert macht in Bern eine mutige junge Frau von sich reden: Julie Bondeli mischt sich ein in die politischen Debatten der Männer, sie ignoriert deren Regeln für das weibliche Geschlecht, sie…

Eveline Hasler: Aline und die Erfindung der Liebe. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783312002696, Gebunden, 234 Seiten, 18.41 EUR
Etwas fremd und unheimlich ist sie, die schöne junge Dame, die in dem efeuumrankten Schlösschen wohnt. Die "Sciora", wie man sie in dem Tessiner Dörfchen Comologno nennt, wird ständig von seltsam gekleideten…