Eva Labouvie

Eva Labouvie ist Privatdozentin am Historischen Institut der Universität des Saarlandes und an der Forschungsstelle für Regionalgeschichte. Seit 1985 intensive Beschäftigung mit der Geschichte des Saarraumes. 1995 Heinz-Meier-Leibniz-Förderpreis des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Technologie.

Eva Labouvie: Beistand in Kindsnöten

Campus Verlag, Frankfurt am Main/New York 1999
ISBN 9783593363615, Taschenbuch, 431 Seiten, 39.88 EUR
Die Autorin beschreibt den mentalen Wandel und die sich verändernde Praxis weiblicher Geburtshilfe im kulturhistorischen Vergleich vom 16. bis zum beginnenden 20. Jahrhundert.