Eva Labouvie

Eva Labouvie ist Privatdozentin am Historischen Institut der Universität des Saarlandes und an der Forschungsstelle für Regionalgeschichte. Seit 1985 intensive Beschäftigung mit der Geschichte des Saarraumes. 1995 Heinz-Meier-Leibniz-Förderpreis des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Technologie.

Eva Labouvie: Beistand in Kindsnöten. Hebammen und weibliche Kultur auf dem Land (1550-1910)

Campus Verlag, Frankfurt am Main/New York 1999
Die Autorin beschreibt den mentalen Wandel und die sich verändernde Praxis weiblicher Geburtshilfe im kulturhistorischen Vergleich vom 16. bis zum beginnenden 20. Jahrhundert.