Ernst Rudolf Huber

Ernst Rudolf Huber, 1903 in Oberstein geboren, war ein deutscher Staatsrechtler und neben Carl Schmitt einer "Kronjuristen" des Dritten Reiches. Nach 1945 schrieb er die achtbändige "Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789". Er starb 1990 in Freiburg im Breisgau.

Ernst Rudolf Huber/Carl Schmitt: Carl Schmitt - Ernst Rudolf Huber: Briefwechsel 1926-1981.. Mit ergänzenden Materialien.

Cover: Ernst Rudolf Huber / Carl Schmitt. Carl Schmitt - Ernst Rudolf Huber: Briefwechsel 1926-1981. - Mit ergänzenden Materialien.. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2014.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2014
Carl Schmitt (1888-1985) und sein Schüler Ernst Rudolf Huber (1903-1990) zählen zu den bedeutendsten deutschen Juristen des 20. Jahrhunderts. Die bisher ungedruckte Korrespondenz von rund 220 Briefen…