Eric Koch

Eric Koch wurde 1919 in eine jüdische Familie in Frankfurt am Main geboren. Nach der Machtübernahme der Nazis emigierte die Familie über Großbritannien nach Kanada. Dort studierte Koch und arbeitete 35 Jahre als Rundfunkjournalist bei CBC. Heute unterrichtet er an der York University.

Eric Koch: Die Braut im Zwielicht. Erinnerungen

Cover: Eric Koch. Die Braut im Zwielicht - Erinnerungen. Weidle Verlag, Bonn, 2008.
Weidle Verlag, Bonn 2008
Aus dem Englischen von Ruth Keen und Stefan Weidle. Mit einem Vorwort von Alfred Grosser. Die Lebenserinnerungen von Eric Koch umspannen eine lange Zeit: Sie zeichnen ein Panorama, das von der Jahrhundertwende…