Emma Richler

Emma Richler wurde Mitte der sechziger Jahre als drittes von fünf Kindern geboren und wuchs in London und Montreal auf. Ihr Vater ist der 2001 verstorbene Schriftsteller Mordecai Richler. Emma Richler studierte französische Literatur in Kanada und Frankreich, lernte Schauspiel in New York und lebt heute als Theater- und Filmschauspielerin in London. "Sister Crazy" ist ihr erstes Buch.

Emma Richler: Sister Crazy. Roman

Cover: Emma Richler. Sister Crazy - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2004.
DuMont Verlag, Köln 2004
Aus dem Englischen von Angela Praesent. Gibt es das - eine allzu glückliche Kindheit? Jemima lebt als mittleres von fünf Geschwistern in einer wunderbaren Familie: Ihr ältester Bruder Ben erklärt ihr,…