Elisabeth de Waal

Elisabeth de Waal, geboren 1899 in Wien, gestorben 1991, ist die älteste Tochter von Viktor von Ephrussi und der Baronesse Emmy Schey von Koromla. Sie wurde zu Hause und im Schottengymnasium erzogen, studierte Philosophie, Jus und Ökonomie und lebte in Paris, der Schweiz und schließlich in England.

Elisabeth de Waal: Donnerstags bei Kanakis. Roman

Cover: Elisabeth de Waal. Donnerstags bei Kanakis - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2014.
Zsolnay Verlag, Wien 2014
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. Mit einem Vorwort von Edmund de Waal und einem Nachwort von Sigrid Löffler. Wien, 1950er Jahre: Jeden Donnerstag treffen sich bei Theophil Kanakis Künstler,…