Dylan Horrocks

Dylan Horrocks, geboren 1966 in Auckland, Neuseeland, wurde in den Neunzigerjahren über die Grenzen Neuseelands hinaus mit seinem Magazin Pickle bekannt. Die 1998 veröffentlichte Buchausgabe seines Comics "Hicksville" geriet zum internationalen Erfolg, der diverse Veröffentlichungen bei namhaften US-amerikanischen und kanadischen Verlagen nach sich zog.

Dylan Horrocks: Hicksville.

Cover: Dylan Horrocks. Hicksville. Reprodukt Verlag, Berlin, 2012.
Reprodukt Verlag, Berlin 2012
Aus dem neuseeländischen Englisch von Marion Herbert. Handlettering von Dylan Horrocks. Als der amerikanische Journalist Leonard Batts in Hicksville eintrifft, um über die Comic-Legende Dick Burger zu…