Dorothea Zeemann

Dorothea Zeemann (1909-1993) war eine österreichische Schriftstellerin. Sie war von 1929 bis zu dessen Tod mit dem akademischen Maler Rudolf Holzinger (1898-1949) und in ihren letzten Lebensmonaten mit dem Elektrotechniker Slaheddine Samaali verheiratet. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Krankenschwester und arbeitete nach 1945 als freiberufliche Publizistin und Kritikerin. 1955 lernte sie den Schriftsteller Heimito von Doderer kennen und wurde über längere Zeit dessen Geliebte. Zeemann war in der Wiener Volksbildung und von 1970 bis 1972 als Generalsekretärin des Österreichischen P.E.N. Clubs tätig.

Dorothea Zeemann: Jungfrau und Reptil. Leben zwischen 1955 und 1966

Cover: Dorothea Zeemann. Jungfrau und Reptil - Leben zwischen 1955 und 1966. Rimbaud Verlag, Aachen, 2012.
Rimbaud Verlag, Aachen 2012
Mit einem Vorwort von Bernhard Albers. Am 20. Juni 1955 lernt Dorothea Zeemann den 58jährigen Autor Heimito Doderer anläßlich einer Lesung von Robert Neumann in Wien kennen. Der Altersunterschied beträgt…