Dimitri Popov

Dmitri Popow, geboren 1963 in Moskau, absolvierte ein Studium am Moskauer Filminstitut und arbeitete als Journalist für "Ogonjok" und andere Zeitschriften. Seit 1990 lebt er in München, wo er für diverse Zeitungen schreibt.

Ilia Milstein/Dimitri Popov: Julia Timoschenko. Die Zukunft der Ukraine nach der Orangenen Revolution

Cover: Ilia Milstein / Dimitri Popov. Julia Timoschenko - Die Zukunft der Ukraine nach der Orangenen Revolution. DuMont Verlag, Köln, 2006.
DuMont Verlag, Köln 2006
Die Bilder der ukrainischen Orangenen Revolution aus dem Winter 2004 sind noch in Erinnerung. An der Seite von Viktor Juschtschenko eroberte Julia Timoschenko als geheimnisvolle und charismatische Jeanne…