Dietmar Süß

Dietmar Süß, geboren 1973 in Neuss, ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena und seit 2008 Dilthey-Fellow der Volkswagenstiftung. Er hat mehrere Bücher zur Zeitgeschichte veröffentlicht, u.a. "Das 'Dritte Reich'. Eine Einführung" (2008) und "Luftkrieg. Erinnerungen in Deutschland in Europa" (2009).

Dietmar Süß: Tod aus der Luft. Kriegsgesellschaft und Luftkrieg in Deutschland und England

Cover: Dietmar Süß. Tod aus der Luft - Kriegsgesellschaft und Luftkrieg in Deutschland und England. Siedler Verlag, München, 2011.
Siedler Verlag, München 2011
Der Luftkrieg gehört zu den zentralen Erfahrungen der Gewaltgeschichte im 20. Jahrhundert. Noch heute wird der Streit über Schuld und Verbrechen hoch emotional geführt. Das Buch von Dietmar Süß zeigt…

Jörg Arnold/Dietmar Süß/Malte Thießen: Luftkrieg. Erinnerungen in Deutschland und Europa

Cover: Jörg Arnold / Dietmar Süß / Malte Thießen. Luftkrieg - Erinnerungen in Deutschland und Europa. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
Die schweren Luftangriffe des Zweiten Weltkriegs prägen städtische Identitäten bis in unsere Gegenwart. Wie erinnern deutsche und europäische Städte an diese beispiellose Zäsur in ihrer Geschichte? Welche…

Dietmar Süß: Deutschland im Luftkrieg. Geschichte und Erinnerung

Cover: Dietmar Süß (Hg.). Deutschland im Luftkrieg - Geschichte und Erinnerung. Oldenbourg Verlag, München, 2007.
Oldenbourg Verlag, München 2007
Der Luftkrieg an der "Heimatfront" gehörte für weite Teile der deutschen Bevölkerung zur zentralen Erfahrung des Zweiten Weltkrieges und prägte den Alltag des NS-Staates entscheidend mit - spätestens…

Helga Grebing/Dietmar Süß: Waldemar von Knoeringen (1906-1971). Ein Erneuerer der deutschen Sozialdemokratie

Cover: Helga Grebing (Hg.) / Dietmar Süß (Hg.). Waldemar von Knoeringen (1906-1971) - Ein Erneuerer der deutschen Sozialdemokratie. Vorwärts Buch, Berlin, 2006.
Vorwärts Buch, Berlin 2006
Er gehört zu den Vergessenen der SPD-Geschichte nach 1945: Waldemar von Knoeringen (1906-1971) war stellvertretender Parteivorsitzender unter Erich Ollenhauer, als sich die Sozialdemokratie mit dem Godesberger…

Dietmar Süß: Kumpel und Genossen. Bayern im Bund, Band 4. Arbeiterschaft, Betrieb und Sozialdemokratie in der bayerischen Montanindustrie 1945 bis 1976

Cover: Dietmar Süß. Kumpel und Genossen - Bayern im Bund, Band 4. Arbeiterschaft, Betrieb und Sozialdemokratie in der bayerischen Montanindustrie 1945 bis 1976. Oldenbourg Verlag, München, 2002.
Oldenbourg Verlag, München 2002
Mit dem Konkurs der oberpfälzischen Maxhütte im Sommer 2002 endete ein bedeutendes Kapitel bayerischer Wirtschaftsgeschichte. 150 Jahre nach der Gründung erloschen die Hüttenfeuer in "Bayerns Ruhrgebiet",…