Dieter Lüst

Dieter Lüst, geboren 1956 in Chicago, ist Leiter des Arnold-Sommerfeld-Instituts für theoretische Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor am Max-Planck-Institut für Physik in München. Er ist einer der führenden Stringtheoretiker in Deutschland und wurde im Jahr 2000 mit dem "Leibniz-Preis" der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet.

Dieter Lüst: Quantenfische

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406622854, Gebunden, 381 Seiten, 26.95 EUR
Mit 37 Abbildungen und 1 Tabelle. Lässt sich das Verhalten aller Dinge, von den kleinsten Teilchen bis zum Universum, einheitlich beschreiben? Der heißeste Kandidat für die Entwicklung einer Weltformel,…