Dejan Enev

Dejan Enev, geboren 1960 in Sofia, studierte bulgarische Philologie an der Universität Sofia und arbeitete unter anderem als Maler, als Lehrer und als Journalist. Für seine Kurzgeschichten erhielt Enev in Bulgarien zahlreiche Preise.

Dejan Enev: Zirkus Bulgarien. Geschichten für eine Zigarettenlänge

Cover: Dejan Enev. Zirkus Bulgarien - Geschichten für eine Zigarettenlänge. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
Aus dem Bulgarischen von Katrin Zemmrich und Norbert Randow. Ein Mann beobachtet täglich gegen Mitternacht, wie eine schöne junge Frau einem Taxi entsteigt und im Haus gegenüber verschwindet. Eines Abends…