David M. Buss

Der Psychologe David M. Buss, geboren 1953, promovierte an der University of California, Berkeley und arbeitete als Assistenzprofessor in Harvard, an der Universität Michigan und an der Universität von Texas in Austin, wo er bis heute lehrt. Bekannt wurde er durch seine evolutionspsychologischen Thesen.

David M. Buss: Der Mörder in uns. Warum wir zum Töten programmiert sind

Cover: David M. Buss. Der Mörder in uns - Warum wir zum Töten programmiert sind. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 2007.
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2007
Viele von uns sehen in Mördern krankhafte Außenseiter oder abgebrühte Kriminelle. Doch der renommierte Evolutionspsychologe David Buss hat beunruhigende Nachrichten: Die meisten Morde werden von ganz…