David Hempleman-Adams

David Hempleman-Adams wurde 1956 in Swindon, Großbritannien, geboren. 1998 gewann er als Erster den "Grand Slam" der Forschungsreisenden, eine Herausforderung, bei der es galt den Nord- und Südpol zu erobern sowie auf allen Kontinenten den höchsten Berg zu besteigen. Hempleman-Adams, Geschäftsmann von Beruf, aber Abenteurer aus Passion, lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in der Nähe von Bath, England.

David Hempleman-Adams: Mit dem Wind zum Nordpol. Ein moderner Abenteurer auf den Spuren einer historischen Tragödie

Cover: David Hempleman-Adams. Mit dem Wind zum Nordpol - Ein moderner Abenteurer auf den Spuren einer historischen Tragödie. Frederking und Thaler Verlag, München, 2001.
Frederking und Thaler Verlag, München 2001
Mit Fotos. Der Brite David Hempleman-Adams fasst auf einem gefahrvollen Marsch zum Nordpol einen Plan: Das nächste Mal wird er mit einem Ballon in diese unwirtliche Gegend reisen. Dies hat der Schwede…